Artikel

Theaternachwuchs führt Regie
"Du Arschloch" ist noch eine der netteren Beschimpfungen, die sich das Publikum in den ersten Minuten von "1/4 Leben" gefallen lassen muss.
Provokant, laut, vulgär - und treffsicher sind die Dialoge in diesem Stück, dass unter anderem am 2. Juni im Theater in der Mühle zu sehen ist. Die Themen: Alkohol- und Drogensucht, Arbeitslosigkeit, Teenie-Schwangerschaft, ideologische Irrwege nach rechts. Das Besondere daran: Die vier Darsteller, Regisseur Eric Christopher Straube und Stückschreiberin Laura N. Junghanns sind selbst erst um die 20 und das ist ihr erstes eigenes Stück. Alle Termine, unter anderem ein Gastspiel in Chemnitz, unter www.coasteric.de

infos · 01.09.2014
Login
Veranstaltung heute suchen
Suche in den Artikeln des Stadtstreichers
Abo:
Nach oben · 0.05
mediadaten | weitersagen | impressum | agb | sitemap